Bitte warten...
Börse Frankfurt


Marktindikatoren

Ausw�hlen
Name Zum Vortag Letzter Stand
d DAX
1,11%
9.275,29
d EURO STOXX 50
1,18%
3.128,06
d DAX-Future
0,63%
9.290,50
i Dow Jones Industrial Average
0,55%
16.262,56
r Nasdaq 100
0,31%
3.518,50
i Nikkei 225
3,01%
14.417,68
d Euro-Bund Future
-0,04%
144,37
r EUR/USD (Euro / US-Dollar)
0,04%
1,3820
r Gold
-0,11%
1.301,10
d VDAX-NEW
-6,26%
18,48
16.04.2014 15:28:11

Börse Frankfurt News

Devisen: Euro gibt nicht nach

euromuenze+80x80.jpg 16. April. Viele Währungsanalysten halten den Euro gegenüber dem US-Dollar derzeit für zu teuer und erwarten über kurz oder lang eine Anpassung nach unten. Mehr

Deutsche Börse erhält drei Global ETF Awards in New York Mehr

ETFs: Rückkehr chinesischer Aktien? Mehr

Fonds: Russland-Fonds locken Spekulanten Mehr

Vier neue Aktien-ETNs auf Xetra Mehr



Anzeige

Von Anlegern meistgefragt



Kolumnen und Kommentare


Hüfners Wochenkommentar: Das Gespenst der "Lowflation"

huefner+martin+80x80.jpg 10. April. Inzwischen sieht die EZB nicht nur das Problem einer Deflation, sondern auch das einer niedrigen Inflation ("Lowflation"). Das ist eine gefährliche Entwicklung. Es könnte heißen, dass die Wirtschafts- und Währungspolitik jetzt offenbar für eine Mindestinflation sorgen soll. Mehr

Marktstimmung: Kehrt die Angst zurück? Mehr



Name Differenz Vortag Letzter Stand
Deutsche Bank AG 0,66% 31,360
Commerzbank AG 2,20% 12,775
BASF SE 1,48% 78,12
Volkswagen AG Vz 1,48% 192,05
RWE AG St 0,79% 28,660
16.04.2014 15:28:11

Neu im Prime, General und Entry Standard

Unternehmen Erster Handelstag Transparenzlevel
Marktsegment
Bancorp Wealth Management New Zealand Ltd. 16.04.2014 Entry Standard
Open Market




Topmeldungen des Tages

16.04.2014 15:05 dpa-AFX
Aktien New York Ausblick: Freundlich erwartet - Zahlen von Intel/Yahoo stützen
16.04.2014 14:47 dpa-AFX
Aktien Frankfurt: Dax erholt sich wieder - Chinas Wachstum und Intel überzeugen
16.04.2014 11:56 dpa-AFX
Aktien Frankfurt: Dax erholt sich wieder - Chinas Wachstum und Intel überzeugen
16.04.2014 11:14 dpa-AFX
AKTIE IM FOKUS: Morphosys springen hoch - Erholung nach Deutsche-Bank-Studie
16.04.2014 11:01 dpa-AFX
AKTIE IM FOKUS: Credit Suisse fallen zurück - Gewinn enttäuscht

Alle Nachrichten

16.04.2014 15:20 dpa-AFX
dpa-AFX Überblick: UNTERNEHMEN vom 16.04.2014 - 15.15 Uhr
16.04.2014 15:17 dpa-AFX
EANS Adhoc: Rosenbauer International AG (deutsch)
16.04.2014 15:16 dpa-AFX
VW-Chef Winterkorn will im Herbst neue Stufe für Konzernziele zünden
16.04.2014 15:07 dpa-AFX
Gruppe um Lidl und Kaufland baut Spitzenposition im Handel aus
16.04.2014 15:07 dpa-AFX
US-Anleihen: Kursverluste zum Auftakt


WSJ.de Nachrichten

16.04.2014 15:13
China sorgt für Entspannung an Europas Börsen
16.04.2014 14:50
Twitter weist Forderung nach türkischer Filiale zurück
16.04.2014 14:28
Deutsche zweifeln an der West-Allianz
16.04.2014 14:23
Nato rüstet in Osteuropa auf
16.04.2014 14:18
Ostukraine: Slawjansk wird zum Brennpunkt der Separatisten


Willkommen im Finanzportal boerse-frankfurt.de. Verfolgen Sie hier die Börse online: Über die Navigation oben und links erhalten Sie Zugriff auf Realtime-Aktienkurse, aktuelle Nachrichten (wie Marktberichte, dpa-News, Pressemeldungen und Live Charts - auch intraday.

Außerdem bieten wir eine große Auswahl an Services für Anleger an: Mit Watchlist und Portfolio behalten Sie Ihre wichtigsten Aktien im Blick. Börsenwissen erhalten Sie im Börsenlexikon, im Bereich „Börse für Einsteiger“ und im Bereich „Wissen rund um die Börse“. Relevante Informationen bieten auch unser kostenloser Newsletter und die Publikationen, im Einzelnen das ETF-Handbuch, das Fonds-Handbuch, das Börsenlexikon sowie das ETF-Magazin.

Verfügbare Online-Tools sind unter anderem ein Renditerechner, Apps fürs iPhone und Android, die Live DAX-Kamera und das Echtzeit Orderbuch. Zu bestimmten Zeiten veranstalten wir überdies ein Börsenspiel (Planspiel).

Die Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®) ist die größte der sieben Wertpapierbörsen in Deutschland. Die Deutsche Börse AG ist (zusammen mit der Scoach Europa AG) die Trägerin der öffentlich-rechtlichen FWB. In dieser Eigenschaft stellt sie das Funktionieren des Börsenhandels sicher.

Die Handelszeiten sind börsentäglich 9:00 bis 17:30 Uhr (Xetra) und 8:00 bis 20:00 Uhr (Parketthandel). Für eine Besichtigung der Frankfurter Börse kontaktieren Sie bitte das Besucherzentrum. Zum Handeln an der Börse Frankfurt benötigen Sie ein Depot bei Ihrer Bank oder Ihrem Online-Broker.

Handelbar sind circa 1 Million Wertpapiere: Aktien, Anleihen, ETFs, ETCs, ETNs, Fonds sowie Optionsscheine und Zertifikate. An der Börse werden Angebot und Nachfrage nach Wertpapieren zusammengeführt und durch Preisfeststellung und Ausführungen zu diesen Preisen ausgeglichen, im Parketthandel vermittelt durch Spezialisten (Market Maker). Ziele des Börsenhandels sind eine gesteigerte Markttransparenz, höhere Liquidität, die Verringerung der Transaktionskosten sowie Sicherheit vor Manipulationen.

Anzeige